Nike SB Zoom Blazer Chukka XT

Nike SB Zoom Blazer Chukka XT

Irgendjemand in der Design-Abteilung von Nike SB mag Jurassic Park. So sehr, dass mit dem diesjährigen Erscheinen des nächsten Teils der Gedanke aufkam: „Wir brauchen unbedingt eine genetisch veränderte Kreatur in unserem Portfolio“. Zum Glück ist Nike ja schon eine Weile im Geschäft – das Ausgraben von alten Fossilien war also bestimmt nicht schwierig. Der Blazer ist trotz seiner Jahre auf dem Buckel noch ein ziemlich beliebter Skateschuh – alles, was man also finden musste, war ein in die Vergessenheit geratener Typ von Treter, den man mit den Skategenen des Blazers kreuzen konnte. Und dann: Zack, Heureka, lag da auf einmal ein alter Chukka-Stiefel im Keller unter vergilbten Zeitungen. Das Ergebnis ist derweil alles andere als altbacken: Der Nike SB Zoom Blazer Chukka XT (wer diesen Namen dreimal hintereinander aussprechen kann, ohne sich zu verhaspeln, bekommt ein Fleißmärkchen) überzeugt mit einem cleanen Look durch eingeprägte Swoosh Außenlinien, in schwarz gehaltener Toe-Cap und befindet sich irgendwo zwischen Blazer Low und Blazer Mid. Der Schlappen katapultiert dein prähistorisches Outfit in die Neuzeit, sodass die Leute nicht mehr über diesen „groben Triceratops da“ hinter deinem Rücken sprechen. Ihr könnt den Nike SB Zoom Blazer Chukka XT ab sofort in unserem Webshop oder in unserem Laden in Frankfurt kaufen.


Back to blog