Polar Skate Co. Train Banks Spot Kollektion

Polar Skate Co. Train Banks Spot Kollektion

Der Train Banks Spot (TBS) ist wahrscheinlich das ambitionierteste DIY-Skate-Projekt, das bisher in Malmö (Schweden) das Licht der Welt erblickt hat. Sicher ist es das bekannteste. Auf einem etwa einhundert Metern langen Weg, zwischen Zugstrecke und Industriezaun, reihen sich Banks, Ledges und Quarters aneinander. Ihren Bekanntheitsgrad haben die Train Banks nicht zuletzt den Jungs von Polar Skate Co. zu verdanken, die den Spot in den meisten ihrer Videos zu Kleinholz verarbeiten. Außerdem hat Polar-Gründer Pontus Alv maßgeblich beim Bau des TBS mitgewirkt. Wie viele DIY-Spots hat auch TBS seinen ganz eigenen Vibe, der sich nicht im offiziell durchgeplanten Skatepark neben dem Dorf-Freibad erfahren lässt. Und jetzt hat sich Polar zu einer Hommage an einen der legendärsten DIY-Spots in Schweden – in ganz Europa – hinreißen lassen, und zwar in Form einer Capsule Collection. Die Kollektion ist von US-Arbeiterklamotten inspiriert, ihr könnt euch also schon mal auf schwere Stoffe und generöse Schnitte einstellen. Es handelt sich also um eine dem Anlass entsprechend raue Kollektion, die von einem rauen Spot inspiriert wurde. Ihr könnt die Polar Skate Co. Train Banks Kollektion ab sofort sowohl online als auch in unserem Laden in Frankfurt kaufen.




Back to blog